Selbstbehauptung für Senioren beim Todtglüsinger Sportverein

Werben für das Angebot: TSV-Vorsitzende 
Renate Preuß (li.), Trainerin Anke von Berg und 
Karl-Heinz Langner vom "Weissen Ring"
  • Werben für das Angebot: TSV-Vorsitzende
    Renate Preuß (li.), Trainerin Anke von Berg und
    Karl-Heinz Langner vom "Weissen Ring"
  • Foto: Simone Barghusen
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Todtglüsingen. Selbstbehauptungstraining für Senioren über 65 Jahre bietet der Todt-glüsinger Sportverein (TSV) in Zusammenarbeit mit der Opferhilfeorganisation "Weisser Ring" jetzt an. Termine sind montags am 11.,18. und 25. März jeweils von 10 bis 11.30 Uhr im TSV-Dojo, Tostedter Straße 20 in Todtglüsingen. Kursleiter sind Trainerin Anke von Berg vom TSV und Karl-Heinz Langner vom "Weissen Ring".
In dem Kursus geht es um Selbstbehauptung mit Bewegung und Worten. Die Teilnehmer erfahren unter anderem, was "Opfersignale" sind und wie man sie vermeidet, wie sie sich mit Worten und Körpersprache wehren können, wie man Distanz aufbaut, verbal und nonverbal Grenzen setzt, Öffentlichkeit herstellt, sich Hilfe holt und sich der Situation entzieht.
Die Teilnahme zum Selbstbehauptungskursus ist kostenlos. Anmeldung in der TSV-Geschäftsstelle unter Tel. 04182-21172 oder per E-Mail an: post@todtgluesinger-sv.de.
• Zur Jahreshauptversammlung kommen die Mitgtlieder des TSV am kommenden Freitag, 8. März, um 19.30 Uhr im Hotel Wiechern statt. Im Mittelpunkt stehen die Berichte des Vorstandes und der Abteilungen, Ehrungen und Wahlen.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.