Junge Landfrauen
Selbstverteidigung und Plattdeutsch-Workshop

(bim). Die Jungen Landfrauen im Landkreis Harburg bieten in den kommenden Wochen zwei interessante Veranstaltungen an:
• Am Samstag, 28. September, von 14 bis 18 Uhr findet ein Selbstverteidigungskursus in Winsen für alle Interessiertren ab 16 Jahren statt. Eine lizensierte Trainerin gibt Tipps zur Vermeidung gefährlicher Situationen und zeigt leichte und effektive Techniken, um sich bei Übergriffen schützen zu können. Darüber hinaus wird ein sicheres Auftreten geschult und der gezielte Einsatz der Stimme geprobt.
Es werden keine Vorkenntnisse und keine körperliche Fitness vorausgesetzt. Die Teilnahmegebühr: 20 Euro für Mitglieder eines Landfrauen-Vereins, alle anderen zahlen zusätzlich 5 Euro Gast-Beitrag.
• Ein Plattdeutsch-Workshop für Anfänger unter dem Titel „nordish by nature“ ist für den 5. Oktober von 10.30 bis 14.30 Uhr geplant, der in Kooperation mit dem Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Rosengarten-Ehestorf stattfindet.
In ungezwungener Atmosphäre werden die Grundlagen der niederdeutschen Sprache erlernt. Im Anschluss an den Workshop wird gemeinsam ein kleiner Imbiss zubereitet, bei dem das Netzwerken sowohl auf Hochdeutsch und Plattdeutsch starten kann.
Mitglieder eines Landfrauen-Vereins im Landkreis Harburg zahlen 35 Euro Kursgebühr, Nicht-Mitglieder einen zusätzlichen Beitrag von 5 Euro.
• Anmeldungen sind möglich per E-Mail an veranstaltungen-jlh@web.de.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.