Billard
Bronze für Torsten Meinken

Hochkonzentriert: Torsten Meinken

(bim/nw). Toller Erfolg für Torsten Meinken: Der beinamputierte Billardspieler erkämpfte am vergangenen Wochenende Bronze bei den deutschen Poolbillardmeisterschaften in Oberhausen. Dort fanden nach zwölf Jahren erstmals wieder offene deutsche Meisterschaften für Sportler mit körperlichem Handicap statt.
Torsten Meinken vom MTV Tostedt startete für den Norddeutschen Billardverband zunächst am Samstag in der Disziplin 8-Ball. Insgesamt 21 Spieler gingen an den Start im Kampf um die begehrten Medaillen. Meinken schloss seine Gruppe als Tabellenzweiter ab und verpasste nur aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses knapp das Viertelfinale. Somit blieb am Ende ein neunter Platz, der von Meinken schon als Erfolg gewertet wurde. Am Sonntag in der Disziplin 9-Ball meinte es die Losfee zunächst gar nicht gut mit Meinken: Seine Gegner waren der siebenfache deutsche Meister, der Rollstuhlfahrer Jo Schuler, der Finalist vom Vortag, Norbert Henke, und mit Hans Peter Benzinger ein ebenfalls bekannter Spieler der Handicapszene. Vollkommen unerwartet meisterte Meinken aber alle drei Hürden klar und gelangte als Gruppenerster ins Viertelfinale, wo mit dem Hessen Klaus Knappe ein ehemaliger Bundeligaspieler auf ihn wartete. Auch dieses Match entschied Meinken mit 5:2 für sich. Erst im Halbfinale gegen den späteren Vizemeister Manuel Radu aus Ludwigshafen war dann Schluss. Nach einem klaren 0:5 hatte sich Meinken damit vollkommen überraschend die Bronzemedaille gesichert. "Ich bin einfach nur stolz und vollkommen überwältigt", sagt Meinken. "Seit zwei Jahren kämpfen wir bei der Deutschen Billard Union um Akzeptanz und die Ausrichtung einer deutschen Meisterschaft. Dass ich nun sogar eine Medaille mit nach Tostedt nehmen kann, ist einfach unglaublich." 2020 sollen die nächsten Meisterschaften in Berlin stattfinden.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.