Die Niedersachsenliga erreicht

Das erfolgreiche Team des MTV mit (v.l.): Janek Bieler, Vincent Thomas, Jeremy Thomas, und Julian Reisch
  • Das erfolgreiche Team des MTV mit (v.l.): Janek Bieler, Vincent Thomas, Jeremy Thomas, und Julian Reisch
  • Foto: MTV
  • hochgeladen von Roman Cebulok

SCHACH: Erfolgreiche Schachjugend des MTV Tostedt

(cc). Als Sieger der Jugendlandesklasse Nord konnte sich die Schachjugend des MTV Tostedt auch in der Aufstiegsrelegation in Hildesheim gegen die Meister der Süd- und Westgruppen durchsetzen, und schaffte den Sprung in die Niedersachsenliga.
Gleich im ersten Match gegen Gastgeber Hildesheim kam das Tostedter Team mit Janek Bieler, Jeremy und Vincent Thomas sowie Julian Reisch zum ersten Erfolg: Julian Reisch erzielte mit den schwarzen Steinen nach weniger als zwei Stunden Spielzeit bereits das 1:0. Vincent Thomas erhöhte kurze Zeit später souverän auf 2:0. Dadurch konnten im Anschluss die Tostedter auf beiden ersten Bretter in vorteilhafter Stellung Remis machen, ohne noch etwas zu riskieren.
Danach ging es gegen den Westprimus Lingen II. Zum sicheren Aufstieg musste noch 1,5 Punkte aus vier Partien erzielt werden. Da es am zweiten Brett eine Niederlage gab, war das MTV-Team plötzlich in Zugzwang geraten. Nachdem Janek Bieler an Tisch eins ein günstiges, aber komplexes Turmendspiel nicht gewinnen konnte, mussten Vincent Thomas und Julian Reisch in ihren nicht einfachen Positionen unbedingt ein Remis halten. Mit viel Kampfgeist und Widerstandswillen wurde dies auch mit insgesamt drei Unentschieden geschafft, und damit das Punktekonto in der Relegation auf 4,5 zu 3,5 erhöht. Damit hat das Tostedter Jugendteam den Aufstieg geschafft.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.