Tischtennis
Heimspiel für den MTV Tostedt

os. Tostedt. Die Tischtennis-Frauen des MTV Tostedt beenden die kleine Spielpause in der zweiten Bundesliga mit einem Heimspiel am Samstag, 9. November, ab 15 Uhr an der Poststraße gegen die Neckersulmer Sport-Union. Die Tostedterinnen starteten mit einem Sieg bei den Reinickendorfer Füchsen und zwei Heimniederlagen gegen Weil und Offenburg in die Saison."Die Liga ist sehr spannend, derzeit läuft es auf ein Hinrundenfinale zwischen Weil und Weinheim hinaus", sagt MTV-Abteilungsleiter Michael Bannehr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.