MTV Tostedt verliert gegen Hövelhof

(cc). Eine 2:6-Heimniederlage mussten Tostedts Tischtennis-Frauen (4. Platz) im Heimspiel der 2. Bundesliga vor der mageren Zuschauerkulisse von 27 Fans gegen den Tabellenführer TTV Hövelhof hinnehmen. Die Pluspunkte für den MTV holten in den Einzeln Anne Sewöster (3:0 gegen Elena Shapovalova) und Laura Matzke (3:1 gegen Svetlana Ganina).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen