Mannschaftszeitfahren und Rundstreckenrennen in Otter
Straßensperrungen bei den Youngclassics

bim. Otter. Wenn am 25. August der Startschuss für das Profirennen der 24. EuroEyes Cyclassics fällt, dann haben die Teilnehmer der EuroEyes Youngclassics bereits zwei Renntage und drei Etappen in den Beinen. Das Etappenrennen der Altersklasse U17 vom 23. bis 25. August bildet im nunmehr 13. Jahr den Auftakt zu den EuroEyes Cyclassics in Hamburg. Im Mittelpunkt steht dann auch wieder die Gemeinde Otter im Landkreis Harburg. In dem beschaulichen Dorf in der Nordheide werden traditionell die ersten drei Etappen der Nachwuchsrundfahrt ausgetragen. Den Auftakt bildet am Freitag, 23. August, ein rund 18 km langes Mannschaftszeitfahren. Darauf folgen am Samstag, 24. August, ein Rundstreckenrennen über 67,9 km sowie am frühen Abend ein Einzelzeitfahren über neun km.
Das hat folgende Straßensperrungen zur Folge:
1. Etappe am Freitag, 23. August, Start: 17 Uhr in der Kampener Straße, Ziel: ca. 19 Uhr im Todtshorner Weg, Otter; Strecke: Otter - Kampen - Klein Todtshorn - Groß Todtshorn - Otter. Straßensperrung: 16:45 Uhr bis circa 19:30 Uhr.
2. Etappe am Samstag, 24. August, Start: 9 Uhr am Todtshorner Weg, Ziel: ca. 10.35 Uhr im Todtshorner Weg; Strecke: Otter - Groß Todtshorn - Klein Todtshorn -Kampen - Otter. Straßensperrung: 8.30 Uhr bis circa 11 Uhr.
3. Etappe am Samstag, 24. August, Start: 16 Uhr in der Kampener Straße, Ziel: ca. 18.50 Uhr im Todtshorner Weg; Strecke: Otter - Kampen - Klein Todtshorn - Groß Todtshorn - Otter. Straßensperrung: 15.30 Uhr bis circa 19 Uhr.
Die vierte und letzte Etappe startet in Hamburg. Sie verläuft über die 60 km lange Westschleife, die auch von den Jedermann-Teilnehmern befahren wird und auf der sich nachmittags das Profirennen der EuroEyes Cyclassics entscheidet.
Damit wird Otter wiederholt zum Mekka für den nationalen und internationalen Radsportnachwuchs, denn für die Youngclassics haben neben 13 deutschen Teams auch zwölf Teams aus den Niederlanden, Dänemark, Luxemburg, Belgien und Ungarn gemeldet.
Dass die Startplätze bei der in Otter startenden Etappenfahrt so begehrt sind, hängt auch damit zusammen, dass im Jugendbereich kaum vergleichbare Rennen über mehrere Tage und Etappen existieren.
• Weitere Informationen gibt es im Internet unter: www.cyclassics-hamburg.de/das-event/euroeyes-youngclassics/

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.