Tostedt ermittelte seine Tennis-Doppelmeister

Herren-Ü100-Finalisten (v.l.): Lutz Röwer, Peter Gruel, Gregor Heck und Ulli Grassmann
  • Herren-Ü100-Finalisten (v.l.): Lutz Röwer, Peter Gruel, Gregor Heck und Ulli Grassmann
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Insgesamt waren 24 Damen und 36 Herren aus vier Vereinen und Gastspieler aus dem Ferienzentrum Heidenau bei den diesjährigen Tostedter Samtgemeinde-Meisterschaften im Tennis-Doppel in der Halle im Düvelshöpen am Start. Drei Konkurrenzen standen auf dem Plan, in denen jeweils das Alter der Akteure addiert wurde. Ausrichter war der Tennis Verein Tostedt. Den Sieg in der A-Runde sicherten sich: Bei den Damen: Anja Piezarka und Elke Koch vom Todtglüsinger SV, bei den Herren U100: Lars Endom und Christian Eggers (TV Tostedt), sowie bei den Herren Ü100: Peter Gruel und Lutz Röwer (SV Trelde-Kakenstorf).

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.