SV Trelde-Kakenstorf
Trotz des Regens große Freude am Tennisspiel

Strahlende Gesichter bei der Siegerehrung im Beisein von Tim Beckmann von der Sparkasse (zweite Reihe links) und Gernold Spletter, Vorsitzender und Jugendwart der Tennisabteilung (re.)
  • Strahlende Gesichter bei der Siegerehrung im Beisein von Tim Beckmann von der Sparkasse (zweite Reihe links) und Gernold Spletter, Vorsitzender und Jugendwart der Tennisabteilung (re.)
  • Foto: SV Trelde-Kakenstorf
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim/nw. Kakenstorf. Verregnet, verkürzt und verschoben - so lässt sich die neunte Auflage der "Summer Days 4 Kids" für Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren zusammenfassen. Diese war für die Tennisabteilung des SV Trelde-Kakenstorf eine ganz besondere Herausforderung. In Zeiten von COVID-19 konnten in diesem Jahr nur maximal 24 Kids den Spaß, spielend Tennis zu erlernen, mitmachen und damit zehn Kinder weniger als sonst.
Zum Auftakt des Camps gab es gleich mehrere Regenunterbrechungen. Am Ende des zweiten Tages zeichnete sich dann ab, dass der dritte Tag mit Starkregen und Sturm ausfallen würde. Die Siegerehrung musste zudem gleich um eine ganze Woche verschoben werden.
Die Ehrung der kleinen Zauberlehrlinge, Zauberer und Teilnehmer für das Talentino-Sportabzeichen übernahm dann Tim Beckmann, stellvertretender Leiter des Beratungscenters Tostedt der Sparkasse Harburg-Buxtehude.
Gernold Spletter, Vorsitzender und Jugendwart der Tennisabteilung, freute sich einmal mehr über die Unterstützung durch die Sparkasse Harburg-Buxtehude, die seit dem ersten Talentino-Tenniscamp als Sponsor mit im Boot ist.
"Wir hatten die Angebotspalette für die kleinen Wettbewerbe diesmal um Beachtennis, Basketball und Übungen an unserer neuen Tenniswand erweitert. Und was uns besonders gefreut hat, war die Teilnahme von drei Jugendlichen unserer Tennisabteilung als Betreuer und Tennis-Coaches. Schließlich haben Nadja Hanke, Ben Schrick und Joost Ackermann selbst vor fünf bis sechs Jahren über unsere 'Summer Days 4 Kids' den Einstieg zum Tennissport bei uns gefunden", berichtet Gernold Spletter. „2021, zur zehnten Auflage unserer 'Summer Days', werden wir uns etwas ganz Besonderes für die Kids einfallen lassen", kündigt er an.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen