TSV Heidenau
Zwei neue B-Lizenz-Trainer in den eigenen Reihen

Maximilian Hess (li.) und Alexander Schütte absolvierten erfolgreich die B-Lizenz-Prüfung
  • Maximilian Hess (li.) und Alexander Schütte absolvierten erfolgreich die B-Lizenz-Prüfung
  • Foto: Timo Wilmes
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Heidenau. Der TSV Heidenau freut sich über zwei neue B-Lizenz-Trainer in seinen Reihen: Maximilian Hess, Co-Trainer der 1. Herren und Jugendobmann, und Alexander Schütte, Co-Trainer der 1. Herren und Trainer der U9, absolvierten erfolgreich ihre Prüfung in dem vom NFV an der Sportschule in Barsinghausen durchgeführten, dreieinhalbwöchigen Lehrgang. „Wir bedanken uns beim Verein, der uns bei der Durchführung des Lehrgangs unterstützt hat und hoffen, dass noch weitere Trainer in unserem Verein einen Lehrgang besuchen werden“, so "Maxi" Hess. „Es macht Spaß, mit anderen Fußballern die Zeit in Barsinghausen zu verbringen und viele neue Ansichten vermittelt zu bekommen, die man für sein zukünftiges Training anwenden kann“, sagt Alexander Schütte zu der 120 Unterrichtseinheiten umfassenden Ausbildung.
Die B-Lizenz erlaubt es den Absolventen, alle Juniorinnen- und Juniorenmannschaften unterhalb der Bundesliga, alle Frauenteams unterhalb der 2. Liga und alle Herrenmannschaften bis einschließlich der fünften Spielklasse zu trainieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen