Tolle Spendenaktion fürs Buchholzer Tierheim

bim. Buchholz. Kratzbäume, Hundebetten, Spielzeug, Spezialfutter und vieles mehr - die Kunden von "Das Futterhaus" haben in der Vorweihnachtszeit wieder viel Herz gezeigt und nicht nur an die eigenen pelzigen und gefiederten Lieblinge daheim, sondern auch an die Tiere im Buchholzer Tierheim gedacht und deren Wünsche erfüllt. Norbert Pulla (hinten, 2. v. li.), "Das Futterhaus"-Inhaberin Anke Kressin-Pulla (hinten Mitte) und der Buchholzer Futterhaus-Filialleiter Ron Künitz (re.) überreichten dem Tierheim-Team um Tierschutzvereinsvorsitzenden Rolf Schekerka (hinten, 2. v. re.) die Spenden, die einen ganzen Schuppen füllten. Die Futterhaus-Mannschaft bedankt sich bei allen Kunden für die großartige Beteiligung an der Wunschbaum-Aktion und verspricht, das Engagement für das Tierheim im kommenden Jahr fortzusetzen.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.