Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

ADAC Deutschland Klassik: Tostedter belegen dritten Platz

Carin und Jochen Weiß meisterten mit ihrem VW Käfer, Baujahr 1960, Geschicklichkeitsprüfungen (Foto: ADAC)
bim. Tostedt. Jochen und Carin Weiß, Inhaber der Traditionsbäckerei Weiss in Tostedt, können nicht nur gut backen, sondern haben auch profunde Kenntnisse in Sachen Oldtimer. Die stellten sie jüngst bei der ADAC Deutschland Klassik rund um die alte Kaiserstadt Bamberg in Nordbayern unter Beweis. Damit und mit den während einer Ausfahrt gemeisterten Geschicklichkeitsprüfungen mit ihrem VW Käfer, Baujahr 1960, belegten sie den dritten Platz im Autostadt-Pokal.
Über 120 historische Autos waren bei der ADAC Deutschland Klassik in der fränkischen Toskana zwischen Burgen und Schlössern unterwegs. Die Karossen boten eine Zeitreise in die Automobilgeschichte der vergangenen 100 Jahre. Elegante Oberklassemodelle trafen auf sympathische Alltagsklassiker, sportliche Exoten auf skurrile Nischenmodelle. Vom Ford Model T von 1911 bis zum Talbot Matra Murena mit Kunststoff- Karosserie aus den 1980erer Jahren. Mit ihnen erkundeten Fahrer und Beifahrer vier Tage lang die Region mit ihren kulturellen und kulinarischen Highlights. Start und Ziel war an allen Tagen die Stadt Bamberg, die mit ihrer prächtigen Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.
Den Auftakt bildete am ersten Tag die Tour um den Sonax-Pokal, die die Teilnehmer durch die fränkische Schweiz bis nach Hersbruck zum beeindruckenden Dauphin-Automuseum führte. Tags darauf ging es um den Vredenstein-Pokal und in Richtung Naturpark Haßberge. Die Teilnehmer erlebten am Wegesrand Kunst, Kultur und einen Hauch von Mittelalter in den romantischen Gassen von Orten wie Bad Staffelstein. Am dritten Tag fuhren die Oldtimer um den Autostadt-Pokal und erkundeten u.a. den Steigerwald mit Schloss Weißenstein in Pommersfelden und statteten dem ADAC Fahrsicherheitszentrum in Schlüsselfeld einen Besuch ab.
Die ADAC Deutschland Klassik 2019 findet vom 3. bis 7. Juli in Niedersachsen und
Sachsen- Anhalt mit Wolfsburg als Ausgangspunkt statt.
Hinweis: Ein Videoclip mit den Highlights der ADAC Deutschland Klassik steht unter
www.youtu.be/q9LkvusxlyM zur Verfügung.