Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

DRK sammelt Spenden für seine Projekte

In solchen Spendenkreuzen wird gesammelt DRK-Kreisverband Harburg-Land
(bim). Ob bei Blutspendeterminen, in der Pflege, im Rettungsdienst, in Kindertagesstätten oder in den Kleiderkammern - die Haupt- und Ehrenamtlichen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) sind überall präsent und leisten wertvolle Beiträge zum Gemeinwohl, und das an 365 Tagen im Jahr. Ab kommenden Montag, 17. September, bis zum 29. Oktober können die Bürger im Landkreis Harburg die Arbeit und Projekte des DRK mit ihren Spenden unterstützen. Denn Spenden bilden eine wichtige Säule der Finanzierung des DRK.
Wie kann gespendet werden?
In den Ortschaften des Landkreises werden an viel frequentierten Stellen Spendenkreuze aufgestellt. Einige Ortsvereine gehen nach vorheriger Ankündigung auch von Haustür zu Haustür. Selbstverständlich kann auch direkt gespendet werden bei den Ortsvereinen oder über den Kreisverband unter www.drk-lkharburg.de.
Wofür wird gespendet?
Die in der Herbstsammlung erzielten Spendeneinnahmen werden für humanitäre Zwecke innerhalb der Region verwendet und sind Grundlage der ehrenamtlichen Arbeit im Landkreis Harburg. • Weitere Infos sowie der Kontaktdaten der Ortsvereine unter www.drk-lkharburg.de.