Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Internationaler Frauentag in Tostedt: Spaß an Tanz und Musik

Die Gruppe der internationalen Tanzfrauen begeisterte das Publikum mit temperamentvollen Tänzen (Foto: Marion Wenner)
bim. Tostedt. Rund 120 Frauen unterschiedlicher Nationalitäten feierten in Tostedt jetzt bei Musik, Tanz und leckerem Essen den Internationalen Weltfrauentag - diesmal unter dem Motto "Hand in Hand - gemeinsam". Begrüßt wurden die Mitfeiernden von den Veranstalterinnen, der Tostedter Gleichstellungsbeauftragten Maren Altmann und ihrer Vorgängerin Doris Herrmann, die vor zwölf Jahren mit weiteren engagierten Frauen den Internationalen Frauentreff in Tostedt gegründet hat.
Der Eintritt war kostenlos, aber viele Frauen spendeten gern für die Organisation Medica Mondiale, die sich für die Rechte von Frauen und Mädchen in Kriegs- und Krisengebieten einsetzt.
Nachdem Maren Altmann und Doris Herrmann nachdenklich machende Gleichnisse und Gedichte zu den Themen Gemeinsamkeit und Glück vorgetragen hatten, begann ein fröhlicher Nachmittag für Frauen jeden Alters. Zur Stärkung gab es ein internationales Buffet, für das zahlreiche Frauen eine essbare "Spende" mitgebracht hatten.
Die feurigen Tänze der Internationalen Tanzfrauen sorgten genauso für Begeisterung wie der Karaoke-Auftritt von Rocio Picard als Donna Summer mit dem Welthit "I feel love". Durch all diese schönen Vorführungen inspiriert, wagten sich schließlich mehr und mehr Frauen auf die Tanzfläche und hatten ihren Spaß dabei.