Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Lichtinstallation "Moorlicht" im "Kömo-Land"

Wann? 18.11.2017 18:00 Uhr

Wo? Kömo-Land, Baurat-Wiese-Straße 129, 21255 Königsmoor DEauf Karte anzeigen
Pfadfinder und Mitglieder der Künstlerinitiative "Kömoland" in Königsmoor werben für den Besucht der Lichtinstallation "Moorlicht"
Königsmoor: Kömo-Land | bim. Königsmoor. Das wird eine ganz außergewöhnliche Veranstaltung: Die Künstlerinitiative "Kömo-Land" lädt für Samstag, 18. November, ab 18 Uhr unter dem Motto "Moorlicht" zu Musik, Punsch und Leckerem auf das Gelände der ehemaligen Moorversuchsanstalt in Königsmoor, Baurat-Wiese-Straße 129, ein. In der Dunkelheit wird eine beeindruckende Lichtinstallation mit 120 bunten Solarleuchten geboten. Die Pfadfinder des Stammes "Hallimasch" aus Buchholz werden zur Musik des Liedes "Die Moorsoldaten" von den Toten Hosen eine Darbietung liefern, auf die die Zuschauer gespannt sein dürfen. Den jungen Pfadfindern kommt auch der Erlös und eine Spendensammlung der Veranstaltung zugute.
Im "Kömo-Land" des Tostedter Malers Erwin Hilbert haben inzwischen diverse (Lebens-)Künstler ihre Heimat gefunden, u.a. Line Firsching, die Coaching mit Pferden anbietet und Andrea Servatius, die dort ihr Mal-Atelier eingerichtet hat. Nicht zu vergessen Walburga Hilbert, "der gute Geist" des "Kömo-Lands", wie Erwin Hilbert seine Frau würdigt.
Bei der Veranstaltung "Moorlicht" wird der Maler, Musiker und Koch Peter Müller das Grillen der Moorweghof-Würstchen übernehmen. Mit Livemusik unterhält Thomas Krakowczyk.
"Ohne die Sponsoren, insbesondere die Irene und Friedrich Vorwerk-Stiftung, wäre das 'Moorlicht' nicht möglich", bedankt sich Erwin Hilbert bei den Unterstützern. Dazu gehören weiterhin u.a. die Gemeinde Königsmoor, das Medienwerk 15, "Das Futterhaus", die Töste Apotheke, Frank Weichler, Kfz-Fenske, Juwelier Kröger, Heiner Kröger und der Discount Dieter Korte.