Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schützenverein Kampen: Vizekönig Stefan Martens, "Zippy, der rasende Gartenchirurg", übernimmt

Die fröhliche Kampener Vizekönigscrew (hinten v. li.): Nadine und Dennis Breede, Bianca Merkens, Nicolas Heitmann, Jan Akira Voß und Ivonne Kucz sowie vorn: Vizekönig Stefan Martens, genannt "Zippy, der rasende Gartenchirurg" mit Vizekönigin Alice Martens Fotos: bim
bim. Kampen. Der Schützenverein Kampen steht ohne König da - nach den königlosen Jahren 2012/13 und 2014/15 bereits zum dritten Mal. Schützenpräsident Uwe Feindt hofft, dass das keine Serie wird. "Es ist sehr schade, dass sich wieder niemand gefunden hat, der König werden wollte. Ich bin enttäuscht und möchte nicht, dass einreißt, dass wir ein Jahr mit und ein Jahr ohne König sind", so Feindt.
Nichts desto trotz wird der Verein auf den Festen und Bällen befreundeter Vereine natürlich würdig repräsentiert - von der Vizekönigs- und der Jungschützencrew sowie von den ehemaligen Majestäten. Zur fröhlichen Vizekönigscrew von Stefan Martens, genannt "Zippy, der rasende Gartenchirurg", und Vizekönigin Alice Martens gehören Nadine und Dennis Breede, Bianca Merkens und Nicolas Heitmann sowie Jan Akira Voß und Ivonne Kucz. Jungschützenkönig wurde Tom Berg, genannt "Tommy, die verhaltensauffällige Drummerqueen aus Kamperlien". Zu seinen Adjutanten wählte er Philip Dallmann, Max Berg und Lars Heins.
• Einige weitere Ergebnisse: Damenbeste wurde Kerstin Stemmann, Kinderkönig Ole Pape, Kinderkönigin Josie Spreckelsen, Kindervizekönig Jonas Nelke und Kindervizekönigin Mayija Hartig, Zugpokal: Jörg Albert, Spielmannszug-Orden: Ulli Rademacher, Jugendorden Kleinkaliber-Gewehr: Lena Martens, Kaiserorden: Karsten Berg, Königsorden: Helmut Inselmann, Vizekönigsorden: Karin Plate.