Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sehenswerte Malerei in der Tostedter Sparkasse

Sparkassen-Filialleiterin Dorit Wickbold (re.) freut sich über die von Kerstin Hirsch ausgestellten Werke
bim. Tostedt. Eine Meer-Ansicht, die auf einen Kaffeesack gemalt ist und dadurch zusätzliche Tiefe bekommt, oder die Strömung eines Flusses, die durch Farben und Glitzer in den Bann zieht - Kerstin Hirsch aus Tostedt stellt unter dem Titel "Wasser, Himmel, Licht und Farbe" ihre Kunstwerke jetzt in der Tostedter Filiale der Sparkasse Harburg-Buxtehude, Unter den Linden 2, aus. Die Vernissage findet am kommenden Montag, 27. August, um 19 Uhr statt.
"Ich wollte schon immer malen", erklärt die gelernte Bankkauffrau. Zunächst nur als Hobby nahm sie Unterricht und entschied irgendwann, dem Malen mehr Raum zu geben und ihre Werke auch der Öffentlichkeit zu präsentieren. Gemalt mit Acryl oder Öl, gespachtelt oder mit Gold verziert - "beim Material sind keine Grenzen gesetzt, ich probiere gerne aus", sagt Kerstin Hirsch.
Ihre Motive sind vor allem maritim, Ufer-, Seen- und Fluss-Landschaften aus verschiedenen Blickwinkeln oder in der Makrobetrachtung. Aber auch strahlende Blüten als Kontrast. Sie malt zwar auch figurativ, jedoch fast immer mit abstrakten Elementen. "Ich mag's gern ein bisschen wilder", sagt Kerstin Hirsch.
Das Besondere: Einige der 22 in der Sparkasse ausgestellten Bilder sind hochwertige Drucke, die vom Original nicht zu unterscheiden sind. Aber Achtung: Anfassen ist natürlich verboten! "Es sind professionelle Bilder auf hohem Niveau", schwärmt Sparkassen-Filialleiterin Dorit Wickbold.
Besichtigt werden kann die Ausstellung bis Ende Oktober zu den Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr, dienstags und donnerstags zusätzlich von 14 bis 18 Uhr sowie montags und freitags von 14 bis 16 Uhr (Mittwochnachmittag geschlossen).