Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Töster Flohmarkt: Tostedts Bevölkerung verdoppelt sich

Wann? 06.10.2018 10:00 Uhr

Wo? Töster Flohmarkt, Himmelsweg, 21255 Tostedt DEauf Karte anzeigen
Zum Töster Flohmarkt werden wieder Zehntausende Besucher erwartet
   
Beim Flohmarkt und am verkaufsoffenen Sonntag in Tostedt laden die Geschäfte zum Besuch (Foto: ce)
Tostedt: Töster Flohmarkt | bim. Tostedt. Hunderte Flohmarktstände öffnen auf fünfeinhalb Kilometern Länge am Samstag, 6. Oktober, Tostedts Geschäfte am Sonntag, 7. Oktober, von 12 bis 17 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag, und an beiden Tagen gibt es Jahrmarktflair auf dem Platz Am Sande - das alles erwartet die Besucher Tostedts, wenn sich am kommenden Wochenende die Bevölkerung des Nordheidedorfes bei Norddeutschlands größtem Flohmarkt mindestens verdoppelt. Denn es werden wieder rund 50.000 Besucher aus nah und fern erwartet. Zu den Veranstaltungen lädt der Werbekreis Tostedt herzlich ein.
Auch wenn die hartgesottenen Schnäppchenjäger bereits ab 6 Uhr morgens unterwegs sind, offiziell eröffnet wird der Flohmarkt um 10 Uhr von Tostedts stellvertretendem Bürgermeister Karl-Siegfried Jobmann am Infostand an der Ecke B75/Himmelsweg.
An den Flohmarktständen zwischen Himmelsweg und Bahnhofstraße darf wieder nach Herzenslust gestöbert werden. Bei dem, was überwiegend private Anbieter auf ihren Dachböden und in ihren Kellern an "alten Schätzchen" gefunden haben, werden Schnäppchenjäger sicherlich fündig - von Raritäten bis zu echten Sammlerstücken. Außerdem gibt es erfahrungsgemäß ein vielfältiges Angebot an gebrauchtem und gut erhaltenem Kinderspielzeug sowie an Bekleidung, Büchern, Schallplatten, Praktischem für den Haushalt und vielem mehr.
Am verkaufsoffenen Sonntag sind Tostedts Geschäfte geöffnet. Daran beteiligt sind unter anderem das Modehaus Gerlach, das Woll-Fachgeschäft "Glücksmomente" und die AXA-Versicherungsagentur im Himmelweg, Dreppenstedt Optik, Juwelier Kröger und Wellnessdrops (Unter den Linden).
Auf dem Platz am Sande herrscht an beiden Tagen Jahrmarkt-Stimmung mit Zuckerbuden sowie weiteren Essens- und Getränkeständen, Autoscooter und Karussell.
Am Sonntagabend um 19 Uhr startet vom Rathaus in der Schützenstraße wieder der beliebte Laternenumzug, begleitet vom Werbekreis-Maskottchen Ekki.

Musikprogramm auf der Werbekreis-Bühne

bim. Tostedt. Auf der Werbekreisbühne in der Bahnhofstraße 16 (vor Kfz-Gastinger) wird in der Zeit von 10.30 bis 18 Uhr wieder ein abwechslungsreiches Musikprogramm geboten. Die Musikvereinigung Tostedt, "chrizZ Roxx" und der Werbekreis präsentieren:
10.30 bis 11.30 Uhr Nat King Thomas: Der Mann mit der Gitarre bringt Straßenmusikerfahrungen ein. Blueskompositionen, Countrysongs, Rock'n'Roll-Klassiker und eigene poetische Texte über schwebenden Jazzakkorden vermischen sich zu einer eindringlichen, herzergreifenden Klangwelt, in der stilistische Gegensätze verschwimmen und die Musik für den Moment neu erfunden wird.
11.45 bis 12.15 Bahia Connection: Die Norddeutsche Fraktion der Bahia Connection (BC) ist eine brasilianische Percussion-Band unter der Leitung von Matthias Baumann mit Trommlern aus Hamburg, Bremen, Lübeck, Lüneburg, Tostedt und Umgebung ist ein Zusammenschluss von spielfreudigen Musikern aus ganz Europa, die sich den Rhythmen Salvadors Bahia/Brasilien verschrieben haben, mit dem Ziel zu jeder Zeit, an jedem Ort, in jedem Land zusammen zu spielen.
12.30 bis 14 Uhr Elijah Knüppel: Der Sänger und Gesangscoach für Rock/Pop-Gesang mit eigener Gesangsschule im Sängerhaus Nenndorf singt alles, was man aus dem Radio kennt und gerne hört - von Evergreens aus den 1960er Jahren bis zu den Hits von heute.
14.30 bis 15.30 "Black Stains": Eigenkompositionen, inspiriert von „Rage Against The Machine" und den „Red Hot Chilli Peppers“, sind das Aushängeschild der Jungs aus Buchholz. Eine explosive Mischung aus Funk, Metal und Hardrock steht auf ihrem Programm.
16 bis 17 Uhr "Hörsturz": Diese Cover-Rock-Band, die vielen Musikfreunden aus der Region von verschiedenen Veranstaltungen wie dem Winsener Stadtfest oder dem Springberry-Festival bereits bestens bekannt ist, spielt Cover-Songs aus den Jahren 1964 bis 2016 - von AC/DC über "Linkin Park" bis zum den "Toten Hosen" wird begeisternde Musik abgeliefert.
Ab 17 Uhr: DJ chrizZ Roxx: Der DJ steht seit mehr als zehn Jahren am Plattenteller und unterhält mit Musik aus den 1970er, 1980er und 1990er Jahren sowie aktuellen Chart-Stürmern.
Die Bewirtung übernehmen die Musikvereinigung Tostedt und der Moorweghof.

B75-Baustelle und gesperrte Straßen

bim. Tostedt. Wegen der B75-Baustelle zwischen dem Trelder Berg und dem Ortseingang Tostedt müssen Besucher des Töster Flohmarktes und des verkaufsoffenen Sonntags den Umleitungen folgen, um nach Tostedt zu kommen: über die A1 bis Rade bzw. Hollenstedt sowie von der Kreuzung Trelder Berg über die B3 bis Hollenstedt und weiter über die Landesstraße 141 von Hollenstedt nach Tostedt.
Außerdem sind folgende Straßen anlässlich des Töster Flohmarktes am 6. Oktober von 6 bis 21 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt:
• Himmelsweg, Menkenstraße, Diekhofstraße, Eichhofstraße, Klostergang, Am Sande, Kirchhofstraße und Am Friedhof
• Schützenstraße, Waldstraße, Triftstraße, Weidenweg, Bahnhofstraße zwischen Freudenthalstraße und B75 sowie der Baumschulenweg zwischen Poststraße und Bahnhofstraße
Die Umleitung erfolgt über:
• Buxtehuder Straße bzw. Heidenauer Straße
• Unter den Linden, Poststraße, Am Bahnhof, Weller Straße
Den Anliegern wird empfohlen, außerhalb des Flohmarktbereiches zu parken. In dringenden Fällen ist die Feuerwehr über Tel. 112 zu informieren. Wenn Anwohner den Flohmarktbereich am 6. Oktober mit dem Kraftfahrzeug verlassen wollen, sollte das Fahrzeug bereits am Vortag außerhalb des Marktbereiches geparkt werden.

Parkhaus darf genutzt werden

bim. Tostedt. Für den Töster Flohmarkt setzt die Tostedter Verwaltung ausnahmsweise einmal ihre eigene Satzung außer Kraft: Am Samstag, 6. Oktober, dürfen im Parkhaus am Tostedter Bahnhof, das sonst ausschließlich von Bahnpendlern genutzt werden darf, auch die Flohmarktbesucher ihre Fahrzeuge kostenlos abstellen.
Der Grund: Das Einkaufscenter Bade, das sonst anlässlich des Töster Flohmarktes seinen Parkplatz zur Verfügung stellt, hat geöffnet.
Als Parkplätze stehen weiterhin zur Verfügung: die Wiesen an der Buxtehuder Straße / Schwarzer Weg, der Parkplatz am Schulzentrum, der Schützenplatz und die P+R-Parkplätze am Bahnhof und in der Zinnhütte.
Parkplätze für Behinderte sind auf dem Parkplatz an der Poststraße ausgeschildert.
Fahrzeuge, die ohne amtlichen Ausweis auf diesen Plätzen abgestellt sind, werden abgeschleppt!