Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Samtgemeinde Tostedt will weitere Krippenplätze schaffen

Wann? 08.02.2018 18:00 Uhr

Wo? Rathaus, Schützenstraße 26, 21255 Tostedt DEauf Karte anzeigen
Tostedt: Rathaus | bim. Tostedt. Mit der Kindertagesstättenbedarfsplanung von Krippen- und Kindergartenplätzen befasst sich der Jugend-, Sozial- und Sportausschuss der Samtgemeinde Tostedt in seiner Sitzung am Donnerstag, 8. Februar, um 18 Uhr im Rathaus-Sitzungsraum, Schützenstraße 26a.
Hintergrund: Das Krippenangebot in der Samtgemeinde Tostedt wurde in den vergangenen Jahren kontinuierlich erweitert. Demnächst soll an die Kita in Handeloh eine Krippe angebaut werden. Dennoch reichen die Plätze bei Weitem nicht aus. Sowohl der Betreuungsbedarf ist seit dem Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz gestiegen, ebenso die Geburtenzahlen in der Samtgemeinde. Und mit Inkrafttreten der Kita-Gebührenbefreiung gehen Experten davon aus, dass nicht nur zusätzlicher Betreuungsbedarf angemeldet wird, sondern auch der Betreuungsumfang steigt.
Derzeit leben in der Samtgemeinde 521 Kinder im Alter von ein bis drei Jahren, die Anspruch auf einen Krippenplatz hätten. Die vorhandenen Krippenplätze decken den Bedarf nur zu 35 Prozent.
Die Verwaltung soll von der Politik beaufragt werden, pozentielle Standorte für die Realisierung zusätzlicher Betreuungseinrichtungen zu ermitteln.