Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Bühne bunter Vorhang": Über Glaube und ersten Sex

Nächster Termin: 19.10.2018 20:00 Uhr

Wo? Bühne bunter Vorhang, Unter den Linden 39, 21255 Tostedt DEauf Karte anzeigen
Im Gespräch: Tess, gespielt von Mathilda Maack (re.), und Imra, dargestellt von Kathleen Sembach Foto: Elsa Stallert
Tostedt: Bühne bunter Vorhang | bim. Tostedt. Das Jugendtheater-Stück "Chica Chica" von Maarten Bakker wird in der Tostedter "Bühne bunter Vorhang" aufgeführt. Eine Vorstellung über das Erwachsenwerden.
Zur Handlung: Tess und Imra, beide 15 Jahre alt, sind neu in der Schule. Tess ist ein
deutsches Mädchen, hat ein loses Mundwerk, einen Freund und sagt, was sie denkt. Imra ist Türkin. Sie trägt ein Kopftuch und hat ihre eigene Meinung. Schnell geraten sie in Streit: Über die Kopftuchfrage, über Ausgrenzung, über Glaube und über den ersten Sex.
Auch die Auseinandersetzung mit sexuellen Übergriffen wird in dem Jugendstück thematisiert. Durch den Dialog mit Imra kann Tess sich zum ersten Mal jemandem über ihre Vergangenheit öffnen. Dabei kommen sich beide trotz aller Unterschiede immer näher.
Geeignet für Zuschauer ab zwölf Jahren. Karten zum Preis von 10 Euro gibt es bei Theater-Chefin Ulrike von Thien, Tel. 04182-292332, sowie bei "Buch & lesen" in Tostedt, Tel. 04182-3138.
• Freitag und Samstag, 19. und 20. Oktober, jeweils um 20 Uhr, "Bühne bunter Vorhang", Unter den Linden 39, in Tostedt, Jugendtheater 19./20.10. Fr./Sa.