Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Infoveranstaltung in Tostedt: "Aktiv gegen Hörstress"

Wann? 23.10.2018 17:00 Uhr

Wo? Gasthaus Wiechern, Tostedter Straße 9, 21255 Tostedt DEauf Karte anzeigen
Tostedt: Gasthaus Wiechern | bim. Tostedt. Zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung zum Thema "Aktiv gegen Hörstress - Es gibt noch viel für ein barrierefreies Leben zu tun" lädt die Gruppe der Hörgeschädigten aus Tostedt und Umgebung für Dienstag, 23. Oktober, um 17 Uhr Betroffene, Angehörige, Politiker, Akustiker, Verantwortliche aus Rathaus und Kirche sowie Interessierte ins Gasthaus Wiechern in Tostedt-Todtglüsingen, Tostedter Straße 9, ein.
Die offene Gruppe besteht aus Hörgeschädigten mit Cochlea-Implantat (CI) oder Hörgerät, Tinnitusbetroffenen und Angehörigen zwischen 30 und 80 Jahren. "Auch wenn durch den Gesetzgeber Integration und Gleichstellung zunehmend zum Thema geworden ist, bleibt das neue Inklusionsgesetz immer noch sehr kompliziert und lässt weiterhin viele Fragen rund um Umsetzung und Verständnis offen", sagt Angehörige Brigitte Kühn.
In erster Linie geht es um den Erfahrungsaustausch mit anderen Betroffenen und um folgende Themen:
• Forderung und Förderung des Dialogs zwischen Politikern und Akustikern
• Schaffung von Möglichkeiten für technische Einstellungen von CI-Geräten in Wohnortnähe
• Was bedeutet Hörstress und wie hilft Technik dabei, diesen zu reduzieren?
• Beschaffung und Einsatz von Höranlagen bei öffentlichen und kulturellen Veranstaltungen wie u.a. Gemeindeversammlungen, Gottesdiensten und Lesungen.
Im Anschluss ist eine offene Diskussionsrunde geplant, in der auch Themen und Anregungen für weitere Veranstaltungen gesammelt oder Kontakte geknüpft werden.
Um eine gute Sitzverteilungen für Höranlagen organisieren zu können wird um schnellstmögliche Anmeldung gebeten per E-Mail an: Birgit.Vollmer@ewe.net.