Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Werbung für die Autoindustrie

Schreiben aus Flensburg: Kraftfahrt-Bundesamt ruft Dieselfahrer zum Kauf neuer Fahrzeuge auf / Betroffene: "Ich fühle mich durch das Schreiben genötigt" (os). Vor 15 Jahren kaufte sich Marion Wirtky (80) mit ihrem mittlerweile verstorbenen Ehemann einen VW Touran Diesel. Seitdem leistet das Fahrzeug gute Dienste, die Buchholzerin Marion Wirtky...

Nachrichten aus Überregional und Umgebung

"Mir waren da zu viele Selbstdarsteller"

CDU-Kreispolitiker Necdet Savural nahm an der Islamkonferenz in Berlin teil (os). Für Necdet Savural (66) steht fest, dass die Islamkonferenz in Berlin kein großer Erfolg war: "Mir waren da zu viele Selbstdarsteller, sehr viele waren von sich selbst eingenommen", sagt der Unternehmer und CDU-Kreistagsmitglied aus Brackel (Landkreis Harburg)....

Trojaner Emotet legt Behörden lahm

(bim). Eine Cybercrime-Gang legt derzeit in Deutschland ganze Firmen und Behörden lahm. Offenbar sind davon auch der Landkreis Harburg und die Samtgemeinde Tostedt betroffen. In den vergangenen Wochen wurden verstärkt E-Mails mit Anhängen verschickt, die den Eindruck erweckten, es seien offizielle E-Mails des Landkreises Harburg oder der...

Wer wird Sportler des Jahres?

Auftakt für die 45. Auflage der beliebten WOCHENBLATT-Sportlerwahl: Senden Sie uns Ihre Vorschläge zu (os). Als WOCHENBLATT-Sportler des Jahres wird man viel beachtet. "In meiner Schule sind viele Schüler und Lehrer auf mich zugekommen und haben mir gratuliert. Das war cool und eine tolle Anerkennung", berichtet Ben Laatsch. Der 15-jährige...

30.000 Euro für krebskranke Kinder

Der 43. Benefiz-Weihnachtsbasar des Vereins Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal  bringt Rekordergebnis ein - innerhalb von nur sechs Stunden. ts. Horst. Bei seinem 43. Weihnachtsbasar in der Grundschule Horst hat der Verein Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal nach eigenen Angaben eine Rekorderlös erzielt. "Wir haben 30.000 Euro eingenommen....

Bebauungsplan "Am Hansekreisel" ist korrekt

Kommunalaufsicht verwirft Beschwerde gegen Neubau in Winsen thl. Winsen. Pleite für die Gruppe Grüne/Linke: Die Kommunalaufsicht Landkreis Harburg hat eine Beschwerde der Gruppe gegen den Bebauungsplan "Am Hansekreisel" in Winsen zurückgewiesen. Begründung: "Das Verfahren ist rechtskräftig. Es sind keine offensichtlichen Rechtsfehler...

Nach einem Glühwein: Darf ich noch Auto fahren?

Bereits ein Glas kann zuviel sein: Eine 65 Kilo schwere Frau hat dann 0,41 Promille im Blut (ts). Im Winter ist Glühwein eines der populärsten Heißgetränke der Deutschen. Bei einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt gehört Glühwein dazu. Doch bereits ein Glas hat es in sich: in der Regel etwa elf Prozent Alkohol. Die Wärme des Getränks beschleunigt...
1 Bild

Massenrausch in der Heide: Psychotherapeut kommt mit Bewährungsstrafe davon

Björn Carstens
Björn Carstens | am 22.11.2017

bc. Handeloh/Stade. Stefan S., der Psychotherapeut, der im September 2015 für den Massenrausch von Handeloh (Landkreis Harburg) verantwortlich gewesen sein soll (das WOCHENBLATT berichtete), ist am Mittwoch vor dem Landgericht Stade zu einer 15-monatigen Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Die Staatsanwaltschaft hatte in ihrem Plädoyer 22 Monate auf Bewährung gefordert sowie ein zweijähriges Berufsverbot. Die...

1 Bild

Eine Hebammenzentrale als Lösung?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 04.05.2018

In Oldenburg gibt es seit gut zwei Jahren eine zentrale Anlaufstelle für Geburtshelferinnen (bc). Immer mehr Geburten, immer weniger Hebammen: So sieht das Grundproblem in Deutschland aus. Dass werdende Mütter rechtzeitig eine freie Geburtshelferin finden, wird zusehends schwieriger. Wie die Suche erleichtert werden kann, zeigt sich seit gut zwei Jahren in Oldenburg. Dort gibt es eine zentrale Anlaufstelle für Eltern und...

Schnappschüsse

von Axel-Holger Haase
von Axel-Holger...
von Axel-Holger...
von Tamara Westphal
von Axel-Holger...
vorwärts
4 Bilder

SAE Institute im Hamburger Medienbunker feiert 25 jähriges Jubiläum

Online Redaktion
Online Redaktion | am 20.08.2018

Über 5.500 Kreative in 25 Jahren ausgebildetGroßes Jubiläum am Samstag, den 25. August 2018Open Campus mit Alumni, Studierenden und MedienmachernParty mit dem Fünf Sterne Soundsystem im Uebel & Gefährlich (cku). Seit 25 Jahren bildet das SAE Institute in Hamburg Talente und Berufseinsteiger für die Medien- und Kreativwirtschaft aus. Über 5.500 Talente wurden seitdem auf den Berufseinstieg vorbereitet. Das SAE Institute in...

1 Bild

Franchise Unternehmen in der Region

Online Redaktion
Online Redaktion | vor 2 Tagen

Buxtehude. Im Frühjahr sorgte bereits „Das Futterhaus“ mit der Neueröffnung auf der Konrad-Adenauer-Allee 3 in Buxtehude für Aufsehen. Kunden bekommen hier neben vielen Produkten rund um das Thema Haustier auch einen guten Service geboten. Was einige nicht wissen: hinter dem Konzept steckt ein Franchise Unternehmen – eins von vielen in der Region. Seit über 30 Jahren gibt es die Marke „Das Futterhaus“ bereits, und seit...

1 Bild

Verpflichtungen für die kommende Saison - Der Buxtehuder SV

Online Redaktion
Online Redaktion | am 04.05.2018

In der ersten Handball-Bundesliga der Frauen ist es dem Buxtehuder SV gelungen, starke Leistungen auf das Feld zu bringen. Die konstante Laufbereitschaft des Teams entzückte Fans und Verantwortliche. Nun soll die gezielte Verstärkung des Kaders einen Teil dazu beitragen, dass eine solche Leistung auch im kommenden Jahr abgerufen werden kann. Die Integrierung junger Talente in den Kader spielt dabei eine besondere...

1 Bild

VW Diesel-Gate: Neues Urteil zugunsten eines Fahrzeugbesitzers

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 31.07.2018

In einem Dieselgate-Prozess hat das Landgericht (LG) Hamburg am 7.3.2018 einem Kläger das Recht auf ein Ersatzfahrzeug zugesprochen, obwohl bei seinem Wagen das Softwareupdate bereits aufgespielt worden war und das betroffene Fahrzeug zum Zeitpunkt der Klage nicht mehr produziert wurde (AZ: 329 O 105/17). Die Rechtsprechung lehnt derartige Ansprüche überwiegend ab. Problematisch für das Autohaus ist bei solchen...

1 Bild

Das Internet als Chance begreifen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 02.01.2018

bc. Stade. Der klassische Einzelhandel in den Innenstädten empfindet das Internet oftmals als übermächtige Bedrohung der dritten Art, in kleineren Städten beginnt hier und da schon die Verödung der Kaufzonen. Dabei kann das Web mit der richtigen Strategie eine Bereicherung sein. Einer, der seit Jahren sehr erfolgreich eine Multi-Channel-Strategie fährt, ist Michael Umlandt (39), Junior-Chef von „Koffer Umlandt“ in Stade:...