Überregional: Panorama

1 Bild

Schüler engagieren sich: Bewusster Umgang mit Plastik und Müll

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 05.02.2019

UNESCO-Projekttag zum Thema Wasser an der Buxtehuder Halepaghen-Schule / Schüler leiten Workshops / Mülltrennung in der Schule erleichtern ab. Buxtehude.  Es ist still im Zimmer. Die Fünft- und Sechstklässler überlegen. Was ist an ihrem Gymnasium, der Halepaghen-Schule in Buxtehude, umweltschädlich? Was alles ist aus Gummi oder Plastik? Was könnte ersetzt werden? Die jungen Teilnehmer machen beim "UNESCO-Projekttag Wasser"...

1 Bild

Vegane Ernährung - ein jahrelanger Selbstversuch

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 05.02.2019

Essen neu entdecken: WOCHENBLATT-Redakteurin wandelt auf veganen Pfaden ab. Buxtehude. Ein Buch hat mich, WOCHENBLATT-Redakteurin Alexandra Bisping, auf die Idee gebracht, einen sanften Einstieg als Veganerin auszuprobieren. "Ab heute vegan" von Patrick Bolk sprach mich vor viereinhalb Jahren an und wurde mein Urlaubsbegleiter. Wie auch immer man das Buch finden mag - bei mir hat es noch während des Urlaubs einen Umstieg...

1 Bild

Sonderthema Nachhaltigkeit: Es sich gut schmecken lassen

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 05.02.2019

Wie das Essen auf unserem Tisch Umwelt und Klima prägt (ab). Beim Essen kommt niemand um einen ökologischen Fußabdruck herum: In Deutschland verursacht jeder Bürger allein durch seine Ernährung jährlich 1,5 Tonnen Treibhausgase und beeinflusst damit das Klima. Aber es geht auch anders. Jeder Mensch hat die Möglichkeit, seinen Speiseplan so zu beeinflussen, dass er etwas zum Klimaschutz beiträgt. Hier ein paar Tipps vom WWF...

1 Bild

Keine "tierischen" Geschenke zu Weihnachten

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 17.12.2018

Warum Tierheime ab dem 19. Dezember keine Tiere mehr vermitteln (ab). Sie sind flauschig und niedlich und schauen mit Knopfaugen neugierig in die Welt: Kleine Katzen und Hundewelpen sind wahre Herzensbrecher. Doch wer anderen zu Weihnachten etwas Flauschiges schenken möchte, sollte lieber einen Pulli wählen: Welpen gehören genauso wenig unter den Weihnachtsbaum wie erwachsene Tiere, Meerschweinchen, Hase & Co. Denn sind die...

4 Bilder

SAE Institute im Hamburger Medienbunker feiert 25 jähriges Jubiläum

Online Redaktion
Online Redaktion | am 20.08.2018

Über 5.500 Kreative in 25 Jahren ausgebildetGroßes Jubiläum am Samstag, den 25. August 2018Open Campus mit Alumni, Studierenden und MedienmachernParty mit dem Fünf Sterne Soundsystem im Uebel & Gefährlich (cku). Seit 25 Jahren bildet das SAE Institute in Hamburg Talente und Berufseinsteiger für die Medien- und Kreativwirtschaft aus. Über 5.500 Talente wurden seitdem auf den Berufseinstieg vorbereitet. Das SAE Institute in...

51 Bilder

Noch mehr tolle Gartenbilder

Katja Bendig
Katja Bendig | am 03.08.2018

(kb). Die Flut an wunderschönen Gartenfotos, die die WOCHENBLATT-Redaktion nach dem Leser-Aufruf erreichten, hat uns überwältigt. Deshalb zeigen wir in einem zweiten Teil weitere tolle Bilder, die uns Leser zugesandt haben. Sie zeigen die Vielfalt der Gärten und der Natur in der Region. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben!

9 Bilder

Für jede Figur das Richtige: So sind Sie immer passend angezogen

Christoph Kunst
Christoph Kunst | am 19.07.2018

in A zu sein, das ist grundsätzlich nichts Schlimmes. Das gilt aber genauso für den Fall, doch eher ein V, ein X, ein H oder ein O zu sein. In erster Linie bedeuten diese Bezeichnungen nur, dass der Körper über gewisse Proportionen verfügt, die an den entsprechenden Buchstaben erinnern. Die Zuschreibungen dienen als Hilfestellung, um beim Shoppen neuer Klamotten ein wirklich schmeichelhaftes Ergebnis zu erzielen. Dennn...

5 Bilder

Hübsch, aber hochgiftig: "Jakobskreuzkraut muss besser bekämpft werden!"

Lena Stehr
Lena Stehr | am 13.07.2018

(lt/bim). Wo viele Menschen nur eine schöne gelbe Blume sehen, die einen tollen Farb-Kontrast auf grünen Wiesen erzeugt, klingeln - insbesondere bei Pferde- Kuh-, und Schafhaltern - die Alarmglocken. Die Rede ist vom hochgiftigen Jakobskreuzkraut, das auf vielen Wiesen, Deichen und an Straßenrändern in der Region zu finden ist. Die ca. einen Meter hohen Pflanzen mit den exakt 13 gelben Blütenblättern breiten sich, u.a. durch...

1 Bild

Als Dorfhelferin Familien unterstützen

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 06.07.2018

In Loccum sind noch Ausbildungsplätze frei (ab). Im diesjährigen evangelischen Ausbildungsseminar zur Dorfhelferin im niedersächsischen Loccum (Nienburg/Weser) sind noch Plätze frei. Kursusstart ist am 10. September. Dorfhelferinnen sind Fachkräfte, die Familien im ländlichen Bereich betreuen und unterstützen. Sie werden eingesetzt, wenn die Mutter beispielsweise durch Kur oder Krankheit ausfällt. Dann übernimmt sie...

2 Bilder

"Der Hund kann nicht mehr kommunizieren"

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 30.06.2018

Mutmaßlicher Fall im Kreis Stade: Ohren kupieren ist Tierquälerei (ab). Die Staatsanwaltschaft ermittelt im Landkreis Stade wegen Tierquälerei gegen einen Hundehalter: Dieser soll seinem Hund die Ohren kupiert haben lassen. Wie berichtet, hatte es im vergangenen Jahr bereits einen ähnlichen Vorfall in Maschen im Landkreis Harburg gegeben: Dort hatte vermutlich ein Hundehalter seinen zwei Pitbull-Mischlingswelpen die Ohren...

1 Bild

Wer überprüft die Bordelle?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 18.06.2018

Ein Jahr nach Inkrafttreten des Prostituiertenschutzgesetzes: Noch fehlt Personal für Kontrollen (bc). Vor gut einem Jahr ist das Prostituiertenschutzgesetz im Juli 2017 in Kraft getreten. Leben Liebesdamen mittlerweile sicherer, wie viele haben bereits einen Ausweis ("Huren-Pass") beantragt oder eine Gesundheitsberatung in Anspruch genommen. Und werden die Bordellbetriebe, die eine Lizenz beantragt haben, überhaupt...

4 Bilder

Ein echter Hotspot für Funk und Fernsehen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 01.06.2018

Immer wieder nutzen Filmemacher die schönen Kulissen in der Region bc. Stade. Die Region an der Niederelbe wie auch die Nordheide im Landkreis Harburg mausern sich immer mehr zu beliebten Filmkulissen. Erst am vergangenen Mittwoch lief die schwarze TV-Western-Komödie "DREIZEHNUHRMITTAGS" in der ARD. Gedreht wurde unter anderem im Kulturbahnhof Deinste und im Gasthof „Schmedtjes“ in Guderhandviertel. Mit dabei: Tatort-Star...

15 Bilder

Donnernder Applaus für Michael Schulte

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 23.05.2018

Mega-Andrang in der Altstadt: ESC-Star singt in Buxtehude / Empfang mit Bürgermeisterin und Eintrag ins Goldene Buch ab. Buxtehude. Eine Stadt im Ausnahmezustand: Tausende Zuschauer besuchten am Freitagnachmittag die Buxtehuder Innenstadt, um Michael Schulte zu bejubeln und zu feiern. Der gebürtige Schleswig-Holsteiner, der vor einem Jahr mit seiner aus Buxtehude stammenden Freundin in die Hansestadt gezogen war, hatte...

1 Bild

"Schultemania" in Buxtehude

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 18.05.2018

Tausende Fans feiern ESC-Star Michael Schulte bei großem Empfang ab. Buxtehude. Dieser Mann bringt Menschenmassen zum Jubeln: Michael Schulte, Vierter im Eurovision Song Contest (ESC), wurde am Freitagnachmittag in der Buxtehuder Innenstadt von Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt und tausenden Fans empfangen. "Die Stadt Buxtehude und ihre Menschen sind einfach großartig", schwärmte Michael Schulte und erntete tosenden...

4 Bilder

"Gefühlt wie ein erster Platz"

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 15.05.2018

Michael Schulte erzielt viertbeste Platzierung beim Eurovision Song Contest / Bald wird geheiratet ab. Buxtehude. Sein Name stand am Ende des Abends ganz vorne: Michael Schulte (28) gelang es mit einem großartigen Auftritt beim Eurovision Song Contest (ESC) in Lissabon, sowohl Jury als auch Publikum zu überzeugen. Mit dem Song "You Let Me Walk Alone", gewidmet seinem früh verstorbenen Vater, erzielte der jetzt wohl...

2 Bilder

Eurovision Song Contest 2018: Michael Schulte erreicht großartigen vierten Platz

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 13.05.2018

Israel gewinnt Eurovision Song Contest in Lissabon / Vier Mal zwölf Punkte für Deutschland (ab). Der Buxtehuder Michael Schulte (28) hat es geschafft und Deutschland aus dem "Tal der Tränen" geführt: Mit seinem Song "You Let Me Walk Alone" erzielte er beim Eurovision Song Contest (ESC) in Lissabon einen großartigen vierten Platz - und damit die beste Platzierung seit Lenas Sieg im Jahr 2010. Insgesamt 340 Punkte standen...

1 Bild

Grand-Prix-Star vor dem großen Auftritt

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 05.05.2018

Michael Schulte: "Mit meiner Musik möchte ich die Leute erreichen" ab. Buxtehude. Jetzt dauert es nicht mehr lange: Der Eurovision Song Contest (ESC) am 12. Mai ist in greifbare Nähe gerückt und damit auch der Auftritt des deutschen Teilnehmers Michael Schulte (28) aus Buxtehude. Seit Donnerstag ist die "deutsche Hoffnung" in Lissabon. Kurz vor Schultes Abreise sprach das WOCHENBLATT noch einmal mit dem Sänger. Michael...

5 Bilder

Redakteurin verliert die Bodenhaftung

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 05.05.2018

"Mein erstes Mal": WOCHENBLATT-Redakteurin und Ex-Stewardess Alexandra Bisping traut sich in einen Segelflieger (ab). (ab). Das Wetter ist milde an diesem Vormittag - perfekt für meinen lange geplanten Selbstversuch. Als ich, WOCHENBLATT-Redakteurin Alexandra Bisping (49), mein Auto vor dem Gebäude der Segelflugschule parke, bin ich ziemlich froh gestimmt. Endlich wieder einmal fliegen! Nach vielen Jahren Flug-Abstinenz...

3 Bilder

Neu Wulmstorf: Er bringt das Glück ins Haus

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 28.04.2018

Das WOCHENBLATT begleitet Kevin Peters (27), jüngster Bezirksschornsteinfeger der Region, bei seiner Arbeit in Neu Wulmstorf ab. Neu Wulmstorf. Da hat er sich selbst Glück gebracht: Vor Kurzem, genau zu seinem 27. Geburtstag, wurde Kevin Peters zum "bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger" ernannt. Damit ist er der jüngste in den Landkreisen Stade und Harburg. Das WOCHENBLATT hat Peters im Neu Wulmstorfer Wohngebiet...

1 Bild

Frauen-Beauftragte: "Sexkäufer müssen bestraft werden"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 20.04.2018

Frauenbeauftragte tagen in Stade: Diskussion über Prostitutionsverbot, Hebammen-Engpass und Feiertage bc. Stade. Prostitutionsverbot, Hebammen-Engpass und Feiertags-Diskussion: Das waren die drei großen Themen, die bei der Landeskonferenz kommunaler Frauen- und Gleichstellungsbüros (lag) am Donnerstag in Stade diskutiert wurden. Zuvor lud der Vorstand, zu dem auch Anne Behrends, die Gleichstellungsbeauftragte des...

1 Bild

Rade: "Bei mir schrillten alle Alarmglocken"

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 24.03.2018

Achtung Haustürgeschäfte! Seniorin warnt vor neuer Betrugsmasche ab. Rade. Ein vermeintlicher Enkel, eine Schwangere, der schwindelig ist und die sich nur kurz im Haus ausruhen oder ein Glas Wasser haben möchte, dubiose Hilfswerke, die an der Haustür zu einem Vertragsabschluss drängen: Mit immer neuen Tricks versuchen Betrüger, ahnungslose Menschen zu hintergehen. Jetzt scheint es eine Masche zu geben, bei der an der Haustür...

2 Bilder

XXL-Familie mit zehn Kindern: Irgendwie anders und doch ganz normal

Björn Carstens
Björn Carstens | am 13.03.2018

Zehn Kinder: Familie Hauschke gehört zu den absoluten Ausnahmen bc. Stade. Die Hauschkes aus Stade: Zehn Kinder gehören zu der XXL-Familie. Trotzdem sind Mama und Papa, Julia und Oliver Hauschke, tiefenentspannt. So entspannt, dass es der kinderlose Reporter beim Hausbesuch gar nicht glauben mag. Die Hauschkes sind irgendwie anders und doch ganz normal. "Im Prinzip ist es nicht entscheidend, ob du zwei, drei oder zehn...

1 Bild

"Farbfelder im Prozess" Bernward Heinze stellt seine Bilder in den Räumen der Sparkasse Harburg-Buxtehude aus

Sparkasse Harburg-Buxtehude
Sparkasse Harburg-Buxtehude | am 12.03.2018

Buxtehude: Sparkasse Harburg-Buxtehude | Das Beratungscenter Buxtehude in der Bahnhofstraße 16-18 freut sich, wenn Künstler der Region ihre Empore mit den breiten Wänden für eine Ausstellung ihrer Werke nutzen. Für neue die Ausstellung „Farbfelder im Prozess" hat der 1950 in Nienburg geborene Kunstlehrer und Maler Bernward Heinze Werke aus den letzten 30 Jahren zusammengestellt. Neben großformatigen Ölbildern auf Leinwand werden Arbeiten mit Wachsöl auf...

3 Bilder

Ein Star in zweiter Reihe

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.03.2018

Mit 66 Jahren fängt das Leben an! Petra Bildstein ist Statistin, Seriendarstellerin und Model tp. Kutenholz. Was wäre die Film- und Fernsehwelt ohne Komparsen? Einer der stummen Stars aus zweiter Reihe, die das Geschehen auf der Mattscheibe erst bunt und lebensnah machen, ist Petra Bildstein (66) aus Kutenholz bei Stade. Ob Ärztin mit flatterndem Weißkittel, Bäuerin mit Kopftuch oder liebe Omi beim Kekse-Backen - die...

1 Bild

Buxtehude: Mit Musik und Benzin im Blut

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 03.03.2018

Großer Auftritt im TV: „Motorradbraut“ Anna Lena Künne (22) aus Buxtehude singt bei „DSDS“ ab. Buxtehude. Eigentlich singt sie gerne Balladen, aber mit dem Bonnie-Tyler-Hit „Total Eclipse of the Heart“ konnte Anna Lena Künne (22) die Jury überzeugen: Die Buxtehuderin hat es als eine von 120 Teilnehmern in den sogenannten Deutschland-Recall der Talentshow „Deutschland sucht den Superstar (DSDS)“ geschafft. Noch laufen...