Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erlebnisgeschenke gewinnen weiter an Bedeutung

(Foto: unsplash.com/rawpixel)
Auch in dieser Weihnachtssaison lassen sich unter den Bäumen zahlreiche neue Geschenke wahrnehmen. Nicht mehr allein materielle Güter scheinen für die Menschen aus der Region bedeutsam zu sein. Immer mehr Erlebnisse rücken, in abgewandelter Form, in den Fokus der Schenkenden. Doch was hat es mit dieser Entwicklung auf sich und welche Erlebnisgeschenke sind besonders beliebt?

Einzigartige Momente schaffen

Das Ziel dieses Genres der Geschenke ist, dem Beschenkten einen besonderen Tag zuteil werden zu lassen. Dabei ist es möglich, auf Aktivitäten zu setzen, wie sie im Alltag ansonsten keinen Platz finden. Die Ballonfahrt zählt etwa zu diesen Ausnahmen des Alltags, die sich deshalb besonders tief in unser Gedächtnis einprägen. Wer Ballon fahren möchte, hat in ganz Deutschland passende Angebote zur Verfügung. Dort bietet sich die Gelegenheit, die Region von oben zu betrachten und ein paar entspannte Stunden zu genießen.

Das Ballonfahren überzeugt einerseits mit dem besonderen Überblick, der über eine Region gewonnen werden kann. Darüber hinaus handelt es sich um ein Geschenk, welches eine breite Zielgruppe anspricht. Sofern der Beschenkte nicht unter einer Form der Höhenangst leidet, kann er für die Schenkung in Betracht gezogen werden. Weitere Informationen zur Ballonfahrt finden Sie zum Beispiel auf der Seite von ballonfahrt.de.

Echten Nervenkitzel erleben

Natürlich bringen Ballonfahrten einen gewissen Nervenkitzel mit sich, der das Erlebnis abrunden kann. Doch es handelt sich bei weitem nicht um die einzige Emotion, welche in diesem Kontext von Bedeutung ist. Darüber hinaus gibt es weitere Erlebnisgeschenke, die im Unterschied zu den Ballonfahrten allein auf den besonderen Nervenkitzel abzielen. Dazu zählt etwa der berühmte Bungee Sprung, welcher vom Beschenkten ein besonderes Maß an Überwindung verlangt. Ob es sich letztlich um ein Geschenk handelt, welches den eigenen Vorstellungen entspricht, ist im Einzelfall zu klären und hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab.

Doch tatsächlich ist dies nicht der einzige Weg, um die berühmten Grenzerfahrungen zu machen. Einige Anbieter halten die Chance bereit, am Flug in einem Kampfjet teilzunehmen. Da dies aufgrund der rechtlichen Lage in Deutschland für Laien nicht möglich wäre, finden die Starts in den östlichen Nachbarländern statt. Dort bietet sich die Chance, selbst in die Lüfte zu steigen, sofern im Vorfeld eine ärztliche Untersuchung stattfindet, welche die Tauglichkeit bestätigt. Unter dieser Voraussetzung bietet sich die Chance, selbst in den Flieger einzusteigen.

Motorisierte Träume

Eine ganze Reihe von Erlebnisgeschenken zielt auf die Fahrt mit zahlreichen PS ab. Autofans haben etwa die Möglichkeit, selbst in einem Oldtimer zu fahren oder gar einen Rennwagen zu leihen. In der Region stellt dies jedoch eine logistische Herausforderung dar. Denn die Rennstrecken, auf denen die Umsetzung in Deutschland möglich ist, befinden sich alle in der südlichen Hälfte des Landes. Ein Ausweichen wäre etwa in die Niederlande möglich, wo in Assen eine Alternative zur Verfügung steht. Das Geschenk selbst dient dabei als Schlüssel, um selbst in die Rolle des Rennfahrers schlüpfen zu können und dort völlig neue Erfahrungen hinter dem Steuer zu sammeln.

Halten die Momente länger?

Verschiedene Experten haben sich bereits mit der Frage beschäftigt, warum die Beliebtheit der Erlebnisgeschenke aktuell zunimmt. Eine große Gruppe hält die Entwicklung für ein Symptom der Überflussgesellschaft. Da sich viele Menschen in diesen Tagen materielle Wünsche sehr schnell verwirklichen können und damit nicht bis Weihnachten zu warten brauchen, ist der Wunsch nach einer angenehm verbrachten Zeit oftmals stärker. Während die Pausen im beruflichen Alltag immer kürzer werden, lassen sich mit dem so generierten Geld zwar materielle Wünsche erfüllen. Doch die im Englischen als "Quality Time" beschriebene Zeit kann auf diese Weise nicht aufgebracht werden. Somit könnte die weitere Entwicklung dieses Genres stark von der wirtschaftlichen Lage abhängig sein.