Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Festnahme nach Verfolgungsfahrt

thl. Seevetal. Am Freitag gegen 22.30 Uhr sollte in der Glüsinger Straße in Meckelfeld ein Pkw Fiat kontrolliert werden. Der Fahrer hielt aber nicht an, sondern gab Gas und entzog sich der Kontrolle mit teilweise deutlich überhöhter Geschwindigkeit.
In Maschen endete die Flucht in der Eichenallee. Das Fahrzeug prallte gegen einen geparkten Range Rover. Durch die Wucht des Aufpralls beschädigte dieser dann einen dahinter abgestellten Land Rover. Die beiden Insassen, ein Mann und eine Frau, setzten ihre Flucht zunächst zu Fuß fort. Der Fahrer konnte allerdings im Nahbereich festgenommen werden. Ermittlungen ergaben, dass der Mann das Fahrzeug unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein, gefahren ist. Weiter besteht der Verdacht der illegalen Einreise in die Bundesrepublik. Die Beifahrerin konnte ebenfalls ermittelt werden. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde der Festgenommene wieder entlassen, da keine Haftgründen vorlagen.