Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Loch in die Wand gestemmt

Von der Bäckerei aus schlugen sie ein Loch in die Wand zum Tabakwaren-Geschäft Fotos: thl

Räuber sind in der Nacht zu Dienstag in den Luhe Park in Winsen eingebrochen

thl. Winsen. Dreister Einbruch in das Einkaufszentrum Luhe Park in Winsen. Als Mitarbeiter am Dienstagmorgen gegen 5.10 Uhr zur Arbeit erschienen, bemerkten sie zunächst eine eingeschlagene Scheibe an einem Seiteneingang der dortigen Bäckerei.
Die Täter hatten offensichtlich die Tür genutzt, um in das Innere des Gebäudes einzudringen. Von dort aus liefen sie durch die Bäckerei und stemmten ein Loch in die Wand zum benachbarten Tabak- und Zeitschriften-Geschäft. Aus diesem stahlen die Unbekannten Zigaretten und Tabakdosen im Wert von mehreren tausend Euro. Der verursachte Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen ebenfalls auf mehrere tausend Euro.
Wie die Täter die Beute abtransportierten, ist derzeit noch unklar. Die Ermittlungen der Polizei laufen auf Hochtouren.
Zeugen, die in der Nacht zu Dienstag um oder im Luhe Park verdächtige Fahrzeuge oder Personen aufgefallen sind, werden gebeten sich bei der Polizei unter Tel. 04171 - 7960 zu melden.