Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Räuber schlägt sich den Weg frei

thl. Stelle. Ein Ubekannter hat am Donnerstag in der Aldi-Filiale am Hainfelder Hof in Stelle versucht, sechs Flaschen Wodka zu klauen. Er steckte seine Beute in einen Rucksack und wollte den Laden verlassen. Dabei wurde er von einer Kassiererin festgehalten. Als der Mann mit dem Rucksack in ihre Richtung schlug, gelang es der Frau, die Tasche festzuhalten. Der Unbekannte ließ seine Beute zurück und flüchtete zu Fuß in Richtung Bahnhof.
Als er vor dem Laden von einem Zeitungsverkäufer angesprochen wurde, zog der Unbekannte ein Messer, drohte damit und lief weiter.
Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: schwarze Haare, Drei-Tage-Bart, etwa 30 Jahre alt, schlank. Bekleidet war er mit einer blauen Jacke, einem roten T-Shirt und einer grünen Hose.
Hinweise an die Polizei in Winsen, Tel. 04171 - 7960.