Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Verursacher ermittelt?

thl. Neu Wulmstorf. "Rolltor begräbt Kind unter sich" titelte das WOCHENBLATT am Mittwoch und berichtete über einen tragischen Unfall, bei dem ein Kind (6) ums Leben kam. Jetzt gelang es der Polizei offenbar, den Verursacher zu ermitteln. Hierbei handelt es sich um den Fahrer eines Klein-Lkw, der zur Unfallzeit in der Werner-von-Siemens-Straße war. Nach Polizeiangaben will er nichts von einem Anstoß beim Rolltor bemerkt haben. Zudem seien an seinem Fahrzeug keine Unfallspuren zu finden. Jetzt muss die Staatsanwaltschaft entscheiden, ob die Indizien gegen den Mann ausreichen und ihm strafbares Handeln vorzuwerfen ist.