16-jähriger Winsener macht Spritztour mit Omas Auto - vier Verletzte

thl. Winsen. Auf der Straße Grevelau, zwischen Grevelau und Scharmbeck, kam es Dienstagmorgen gegen 5.30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Hierbei war ein VW Golf, der nach Spurenlage mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit geführt worden war, in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Baum geprallt und hatte sich im Anschluss überschlagen.
Am Steuer des Wagens saß ein 16-jähriger Jugendlicher. Mit im Fahrzeug saßen zwei junge Männer im Alter von 17 und 18 Jahren sowie eine 15-Jährige.
Der Unfallfahrer sowie der 18-Jährige erlitten schwere Verletzungen. Die anderen beiden Insassen kamen mit einigen Schnittwunden und Prellungen davon. Alle vier kamen in umliegende Krankenhäuser.
Im Rahmen der ersten Befragungen stellte sich heraus, dass die vier jungen Winsener den Abend gemeinsam verbracht und dabei auch Alkohol konsumiert hatten. In der Nacht waren die vier dann auf die Idee gekommen, mit dem Pkw der Großmutter des 16-Jährigen eine Spritztour zu machen. Sie besorgten sich heimlich den Schlüssel aus der gemeinsamen Wohnung und fuhren los.
Der Pkw wurde sichergestellt. Gegen den 16-Jährigen leitete die Polizei ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, fahrlässiger Körperverletzung und Straßenverkehrsgefährdung ein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen