Umweltdelikt
61-Jähriger entsorgt Gewerbeabfall auf Autobahnparkplatz

(ts). Polizeibeamte sind am Samstagabend gegen 21 Uhr auf einem Parkplatz an der Autobahn 39 im Landkreis Harburg auf einen 61-Jährigen aufmerksam geworden, weil er gewerblichen Abfall in einen Behälter für Reisemüll entsorgte. Bei der Überprüfung der Personalien stellten die Polizisten fest, dass der Mann nicht mit dem Auto hätte fahren dürfen. Er hatte bereits vor zwei Jahren auf das Recht verzichtet, ein Kraftfahrzeug führen zu dürfen. Warum er noch im Besitz seines Führerscheins war, muss die Polizei jetzt klären.

Autor:

Thomas Sulzyc aus Seevetal

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen