Auto im Carport gerammt

thl. Winsen. Dummheit schützt vor Strafe nicht! Donnerstag gegen 23.30 Uhr kam es zu einem ungewöhnlichen Unfall in Luhdorf. Ein 20-jähriger PKW-Fahrer setzte in der Straße Feldrain mit seinem VW Polo rückwärts aus einer Parklücke. Leider fuhr er dann gegen den im gegenüberliegenden Carport geparkten VW Golf. Dieser wurde dadurch gegen die Carportwand gedrückt. Am Carport und an beiden Fahrzeugen entstand insgesamt ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro. Dummerweise hatte der VW Polo-Fahrer keinen Führerschein und dazu noch 0,96 Promille Alkohol im Blut.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.