Winsen
Autofahrer (26) widersetzt sich bei Verkehrskontrolle der Polizei

ts. Winsen. Bei einer Verkehrskontrolle am Freitagabend in der Hansestraße in Winsen versuchte ein 26 Jahre alter Autofahrer zunächst zu Fuß zu fliehen. Als das misslang, leistete er heftigen Widerstand, weil die Polizisten ihn zur Polizeidienststelle bringen wollten. Das gelang erst mit der Unterstützung zusätzlicher Polizeibeamter. Das berichtete die Polizei am Sonntag. Gegen den 26-jährigen wurden ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet.

Autor:

Thomas Sulzyc aus Seevetal

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.