Besoffen beim Ausparken anderen Pkw beschädigt und abgehauen

bim. Winsen. Ein 54-jähriger Skoda-Fahrer beschädigte am Freitag gegen 18.30 Uhr auf dem Parkplatz am Einkaufszentrum Luhepark beim Ausparken ein anderes Fahrzeug. Der Unfallfahrer entfernte sich sofort von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen notierten sich jedoch das Kennzeichen und meldeten den Vorfall der Polizei. Der Unfallfahrer konnte an seiner Wohnanschrift angetroffen werden, dort wurde auch der mutmaßliche Grund für seine Unfallflucht klar: Der Mann war deutlich alkoholisiert, pustete über 1,1 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt. Ihn erwarten nun Verfahren wegen Verkehrsunfallflucht und Straßenverkehrsgefährdung. Der Sachschaden beträgt rund 1.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen