Betrugsversuch per Fax mit Insidertipp

thl. Winsen. "Hallo Klaus, hier der Tipp auf den du gewartet hast." So beginnt ein Fax, das jetzt in der WOCHENBLATT-Redaktion ankam. Was auf dem ersten Blick wie ein Irrläufer aussieht, ist ein Versuch von Gaunern, um an Geld zu kommen. Denn dem Empfänger wird vorgegaukelt, der Absender besitze Börsen-Insider-Infos. So sollen Leute auf die angegebene Internetadresse gelockt und dort abgezockt werden. Wer also so ein Fax bekommt, sollte es am besten gleich in den Papierkorb werfen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen