Brand einer Pizzeria: Hunde nehmen Spur auf

thl. Winsen. Wie das WOCHENBLATT berichtete, geht die Polizei beim Brand des Pizza-Dienstes "Hallo Pizza" am Bahnhofsplatz von Brandstiftung aus. Zeugen hatten unmittelbar nach Brandausbruch zwei männliche Personen vom Gebäude kommend über den Hinterhof weglaufen sehen. Bei einer Absuche mit einem Personenspürhund konnte die Polizei am Mittwoch über mehrere hundert Meter ein Weg nachvollzogen werden, der für flüchtende Täter plausibel wäre.
Die beiden Unbekannten werden wie folgt beschrieben: unauffälliger Körperbau, zumindest eine Person mit südländischem Erscheinungsbild, eine Person dunkel, eine grau gekleidet.
Hinweise zu den Personen oder zu besonderen Vorkommnissen (auch vor oder nach der Tat) im Bereich des Wohnhauses an den Zentralen Kriminaldienst, Tel. 04181 - 2850.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen