Einbrecher auf der Flucht festgenommen - Haftbefehl

thl. Buchholz. Am Dienstagabend, gegen 18.15 Uhr, versuchte ein 24-jähriger Mann in ein Reihenhaus an der Brandenburger Straße einzubrechen. Er setzte sein Werkzeug an der Terrassentür an und brachte die Fensterscheibe zum Zerspringen. Allerdings war ein Bewohner anwesend und schrie den Einbrecher aus einem Obergeschossfenster an. Daraufhin ergriff der Mann die Flucht. Der Geschädigte alarmierte die Polizei.
Im Rahmen der Fahndung konnte der 24-Jährige noch in der Nähe des Tatortes aufgegriffen und vorläufig festgenommen werden. In einer ersten Befragung räumte er die Tat ein. Ein Richter erließ Haftbefehl.
Die Beamten schließen nicht aus, dass der Mann Komplizen hatte. Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe der Brandenburger Straße aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04181 - 2850 bei der Polizei zu melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.