ts. Winsen/Stelle. Einbrecher waren in Winsen und Stelle auf der Suche nach Beute. Unbekannte brachen am vergangenen Samstagabend in das Gebäude eine Schrotthändlers an der Straße "An der Kleinbahn" in Winsen ein. Sie flüchteten auf Fahrrädern, als eine Zeugin sie störte. Nach Angaben der Polizei haben sie keine Beute gemacht.
Am Freitagmorgen warfen Unbekannte mit einem Gullydeckel eine Fensterscheibe eines Tankstellengebäudes in Stelle ein. Wie die Polizei berichtet, stahlen sie Zigaretten und flohen in einem dunklen Auto. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, meldet sich beid er Polizei, Telefon 04171-7960.

Autor:

Thomas Sulzyc aus Seevetal

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen