Einbruch endete mit Festnahme

mi. Winsen. Mit einer Festnahme endete in der Nacht von Freitag auf Pfingstsamstag der Versuch, eines 22-Jährigen in das Hauptgebäude des Berufsbildungswerks Winsen einzubrechen. Der Mann löste den Alarm aus. Die Polizei rückte an, umstellte das Gebäude, dann klickten die Handschellen. Der Einbrecher wurde dem Haftrichter vorgeführt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.