Erneut viele Wohnungseinbrüche

(thl). Zwischen Freitagmittag und Sonntagmittag wurden acht Wohnungseinbrüche im Landkreis Harburg registriert: Freitag traf es ein Einfamilienhaus in Wulfsen (Kornweg) und eine Doppelhaushälfte in Salzhausen (Wiechelhornfeld). Im Zeitraum von Freitagmittag bis Samstagmittag gelangte die Täterschaft über eine aufgebrochene Nebentür in ein Einfamilienhaus in Seevetal/Horst im Immenweg. Samstag betroffen waren innerhalb verschiedener Tatzeiträume Einfamilienhäuser in Mienenbüttel (Oldendorfer Straße), Seevetal (Am Brook), Drage/Stove (Meyns Hof) und Holm-Seppensen (Meyersche Weg). Am frühen Sonntagmorgen wurde noch ein Einbruch in Nenndorf (Auf dem Westendorfe) gemeldet. In den meisten Fällen wurde Bargeld und Schmuck sowie teilweise Elektronikartikel entwendet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.