Fahndung nach Zeugen des Sexualdelikts erfolgreich

mi. Winsen. Die öffentliche Fahndung nach dem Zeugen, eines Sexualdeliktes an einer Grundschülerin, dass sich am 19. Juli im Winsener Schwimmbad ereignet hat, war erfolgreich. Das teilt die Polizei Winsen jetzt mit. Offenbar brachte die breite Unterstützung durch die Medien (auch das WOCHENBLATT berichtete) einen schnellen Fahndungserfolg. Rund 24 Stunden nach Beginn der öffentlichen Fahndung meldete sich der gesuchte Zeuge bei der Polizei. Ein Nachbar hatte ihn auf dem Foto erkannt und darauf angesprochen.
Weitere Auskünfte zum Ermittlungsverfahren wollte die Polizei zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht geben.

Die Fortsetzung lesen Sie hier, denn
Der Zeuge war der Täter!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen