lm. Winsen. Ein 59-jähriger Mann aus Winsen befuhr am Samstag gegen 23.15 Uhr mit seinem Fahrrad den Radweg der Elbuferstraße zwischen Laßrönne und Hoopte. Dort kollidierte er mit einem geparkten Pkw und verursachte einen Sachschaden.

Anstatt jedoch am Unfallort zu warten und seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen, entfernte er sich mit dem Fahrrad vom Unfallort. Einen Zeugen, der das Geschehen beobachtete, beleidigte der Mann darüber hinaus noch. Der Zeuge verfolgte den flüchtigen Radfahrer mit seinem Pkw. Bei dem Versuch, den Radfahrer zum Anhalten zu bewegen, beschädigte dieser auch den Pkw des Zeugen. Dabei stürzte der
Fahrradfahrer und konnte bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

Eine Atemalkoholmessung ergab 1,44 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe
entnommen, ihn erwarten nun mehrere Strafverfahren.

Autor:

Lennart Möller aus Rosengarten

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen