Feuer in einem leerstehenden Gebäude

2Bilder

thl. Winsen. Seit Monaten diskutiert die Winsener Politik darüber, was mit einem leerstehenden Wohnhaus in der Straße In den Twieten geschehen soll. Jetzt hätte vermutlich ein Feuerteufel ihnen die Entscheidung beinahe abgenommen. Mittags brannte plötzlich in dem Gebäude gelagerte Möbel und Unrat. Die Feuerwehr löschte rund eine Stunde, weil die Flammen sich bis in die Zwischendecke gefressen hatten. Die Polizei ermittelt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen