Filmreife Verfolgungsjagd

kb. Tespe. Zu einer filmreifen Verfolgungsfahrt kam es am Samstag Abend in Tespe. Ein 44-jähriger Mann aus Tespe war mit seinem Pkw Mitsubishi Galant Kombi im Avendorfer Weg unterwegs. Als ein Streifenwagen dem Pkw Anhaltesignale gab, gab der Fahrer Gas und flüchtete in halsbrecherischer und rücksichtsloser Weise. Hierbei wurden auch andere Verkehrsteilnehmer gefährdet. Kurzzeitig gelang es dem Mann, den Streifenwagen abzuhängen. Er konnte jedoch kurz darauf angehalten werden. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Polizeibeamten fest, dass der Fahrer des Pkw nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war und deshalb flüchtete. Eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Straßenverkehrsgefährdung wurde eingeleitet.
Zur Vorfallszeit (17:50-18:10 Uhr) sind mehrere Verkehrsteilnehmer Zeugen der Verfolgungsfahrt geworden. Diese werden nun dringend gebeten, sich bei der Polizei Winsen unter Tel. 04171 - 7960).

Autor:

Katja Bendig aus Seevetal

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.