Folgenschwere Begrüßung

thl. Seevetal. Das tat in doppelter Hinsicht weh: Am Samstag gegen 19.50 Uhr befuhr ein 31-jährige Pkw-Fahrer in Ohlendorf die Ohlendorfer Straße in Richtung Stelle. Als er im Gegenverkehr einen Bekannten erkannte, bremste er sein Fahrzeug unvermittelt bis zum Stillstand ab, um seinen Bekannten zu begrüßen. Eine hinter ihm fahrende 34-jährige Motorradfahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, fuhr auf den Pkw auf und verletzte sich durch den Zusammenstoß leicht. Bei der anschließenden Unfallaufnahme wurde bei dem Pkw-Fahrer zudem noch eine Alkoholbeeinflussung festgestellt. Der Atemalkoholwert lag bei 1,7 Promille. Dem 31-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Des Weiteren erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs sowie wegen Körperverletzung.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen