Gefährliche Fracht in Flammen

Der Transporter brannte im Frontbereich vollständig aus
2Bilder
  • Der Transporter brannte im Frontbereich vollständig aus
  • Foto: Pressestelle Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Evendorf. Brisanter Einsatz für die Feuerwehre auf der A7 bei Evendorf: Ein mit Munition und Gefahrgut beladener Kleintransporter ging plötzlich in Flammen auf. Glücklicherweise konnten den Retter den Brand auf den vorderen Bereich des Wagens begrenzen. Nach den Löscharbeiten wurde die Ladefläche des Klein-Lkw mit hydraulischen Gerät geöffnet. Dort lagen mehrere Kartons mit Waffen und scharfer Munition. Die Ware wurde an die anwesende Polizei übergeben.

Der Transporter brannte im Frontbereich vollständig aus
Solche Waffen hatte der Klein-Lkw geladen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen