Handtaschen aus Fahrradkörben gestohlen

thl. Winsen. Die Polizei hat in den vergangenen Wochen mehrere Handtaschendiebstähle in Winsen registriert, bei denen der oder die Täter die Taschen aus den Fahrradkörben der Geschädigten angelten.
Die Tatorte lagen immer in der Nähe des Bahnhofes. "Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Täter sich selbst auf einem Fahrrad ihren Opfern von hinten nähern dann unbemerkt die Tasche ergreifen und sich damit in andere Richtung entfernen", sagt Polizeisprecher Jan Krüger. "In einem Fall war der Geschädigten ein Mann aufgefallen, der mit einer grünen Winterjacke mit grauem Fellkragen bekleidet war und selbst ein Fahrrad mit sich führte. Ob er tatsächlich mit den Taten in Zusammenhang steht oder möglicherweise Zeuge sein könnte, ist nicht bekannt."
Die Polizei rät, Handtaschen grundsätzlich eng am Körper mit sich zu führen oder sie zumindest im Sichtbereich am Fahrrad (Fahrradkorb am Lenker) aufzubewahren.
Zeugen oder weitere Geschädigte werden gebeten, sich unter Tel. 04171 - 7960 bei der Polizei zu melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen