Zwei Polizei- und Feuerwehr-Einsätze in Winsen
Mülltonnenbrand und verbrannte Bratkartoffeln

bim. Winsen. Zwei Einsätze hatten Polizei und Winsener Feuerwehr am Samstag. In der Hamburger Straße in Winsen gerieten am Samstagvormittag mehrere unter einem Unterstand stehende Mülltonnen in Brand. Bevor größerer Schaden entstehen konnte, hatte die Feuerwehr den Brand gelöscht. Ursache für den Brand war wohl nicht vollständig abgekühlte Asche eines Lagerfeuers vom Vorabend.
Ebenfalls am Samstagvormittag kam es zu einer starken Rauchentwicklung in einer Wohnung in der Straße Pinnbarg in Pattensen. Die 84-jährige Bewohnerin hatte versehentlich den Herd eingeschaltet, die darauf stehenden Bratkartoffeln verbrannten. Durch auslösende Rauchwarnmelder wurden Nachbarn und auch die Bewohnerin aufgeschreckt, sodass es zu keinem offenen Feuer und auch keinen Verletzten kam.

Toter (62) bei Wohnungsbrand in Buchholz
Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.