Pkw fährt in Gegenverkehr und rammt Lkw

Der Pkw wurde bei dem Unfall völlig zerstört
2Bilder
  • Der Pkw wurde bei dem Unfall völlig zerstört
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Winsen. Zu einem folgeschweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagmorgen auf der B 404 an der Kreisgrenze nach Lüneburg. Nach Polizeiangabe war der Fahrer eines Pkw Dacia aus dem Landkreis Harburg gegen 8.30 Uhr aus Fahrtrichtung A39 kommend aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten. Dort kollidierteder Pkw mit einem entgegenkommenden Sattelzug, einem 40-Tonner aus dem Landkreis Rotenburg. Der 63 Jahre alte Trucker versuchte noch durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß zu verhindern. Beide Fahrzeuge kamen durch den Aufprall von der Fahrbahn ab, überschlugen sich bzw. kippten in den abschüssigen Seitenraum. Dabei fing der Pkw auch Feuer. Der 54 Jahre alte Fahrer des Pkw Dacia verstarb noch an der Unfallstelle. Die Polizei schaltete in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Lüneburg einen Unfallsachverständigen ein. Für die Unfallaufnahme und Bergung der beiden Fahrzeuge musste die B404 bis in die Nachmittagsstunden voll gesperrt werden. Dadurch kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Der Pkw wurde bei dem Unfall völlig zerstört
Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Lkw um

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.