Tödlicher Unfall auf der B404
Pkw kracht gegen Lkw

thl. Winsen. Am Mittwoch gegen 10.25 Uhr kam es auf der B404 zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Pkw Hyundai, in Folge dessen die Unfallstelle zwischen der A39 und der Anschlussstelle Handorf/Winsen-Rottorf zeitweise komplett gesperrt war. Nach bisherigen Ermittlungen hatte eine 69-Jährige mit ihrem Pkw die A39 in Richtung Hamburg befahren und war dann auf die B404 in Richtung Geestacht gefahren. Ein 53-Jähriger hatte mit seinem Lkw Daimler die A39 zunächst in Richtung Lüneburg gefahren und war dann ebenfalls auf die B404 in Richtung Geestacht abgebogen. Von dem Beschleunigungsstreifen war die Hyundai-Fahrerin auf die Bundesstraße gefahren, wo es zum Zusammenstoß mit dem Lkw kam.
Die Hyundai-Fahrerin wurde eingeklemmt und musste von Einsatzkräften der Feuerwehr befreit werden. Bei dem Unfall erlitt die 69-Jährige aus Lüneburg lebensgefährliche Verletzungen, an deren Folgen sie später im Klinikum verstarb.
Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf ca. 15.000 Euro geschätzt. Ein Sachverständiger wurde zur Klärung der Unfallursache hinzugezogen. Zeugenaussagen und Spuren deuten darauf hin, dass die Hyundai-Fahrerin versucht haben könnte unmittelbar vor dem Lkw zu wenden. Die Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge dauerte bis zum frühen Nachmittag an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.