Pkw rammt Motorradfahrer

thl. Ohlendorf. Am Sonntagvormittag, um 11 Uhr, kam es in der Ohlendorfer Straße in Ohlendorf, zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad. Der 51- jährige Fahrzeugführer aus Hamburg ist aus Ohlendorf kommend in Richtung Stelle gefahren und wollte in Höhe eines Gartenbaubetriebes nach links abbiegen. Dabei achtete dieser auf zwei Radfahrer, die den Radfahrweg in diesem Bereich passierten. Im Anschluss bog der Beteiligte mit seinem Dacia nach links ab und übersah dabei den entgegenkommenden 54-jährigen Motorradfahrer aus Winsen, sodass es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge kam. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt, war jedoch ansprechbar. Der Fahrzeugführer erlitt einen Schock sowie leichte Schürfwunden. Nach der ersten ärztlichen Versorgung wurden beide Männer in ein Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Fahrbahn war für eine Stunde voll gesperrt.
Die Fahrradfahrer konnten an der Unfallstelle nicht angetroffen werden. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei in Hittfeld unter Tel. 04105 - 6200 in Verbindung zu setzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.